HowTo / Tutorial: PeachPink - Inspiriert durch Hiilent


@hiilent (Instagram)
Hallo meine Lieben!♥

Hiermit präsentiere ich - sozusagen - 1 AMU in 3 Varianten. Inspiriert wurde ich durch @hiilent (Instagram)!

Variante 1 ist sozusagen das Basis-Makeup.
Variante 2 Basis-Makeup + Eyeliner und
Variante 3 Basis-Makeup + Eyeliner + Farbabwandlung mit einem Braunton!

Ich hoffe, das HowTo / Tutorial wird euch gefallen und wie immer, würde ich mich sehr über euer Feedback freuen! :*



Also, erst einmal die Liste, was ich alles verwendet habe für dieses Makeup;


Astor Cosmetics Flüssigfoundation "SkinMatch Fusion Makeup", Farben 101 Rose Beige und 102 Golden Beige

MaxFactor Concealer "Mastertouch - under-eye-concealer", Farbton 309 Beige

Essence Lidschattenbasis "I♥Stage Eyeshadow Base"

NYX Cosmetics als zusätzliche Lidschattenbasis "Jumbo Eye Pencil", Farbe: 604 Milk

TheBalm Cosmetics Lidschatten Palette "NUDE'tude"

Sleek Makeup I-Divine Lidschatten Paletten "PPQ" und "Oh so Special"

TheBalm Cosmetics Palette "BALMbini Vol. 2 - Babies of the Balm Face Palette"

Essence Mascara "Lash Princess" (black)

L'Oréal Paris Kajal (Schnee-)Weiß

Essence Rouge "Silky Touch Blush" in dem Farbton "040 natural beauty"

The Balm Cosmetics "Mary-Lou Manizer" als Highlighter am Lippenherz (Oberlippe)

Essence Lippenstift bei Var. 1 & 2 "Longlasting Lipstick 11 Nude Love"

Essence Eyeliner bei Var. 1 & 2 "Liquid Ink Eyeliner - waterproof" (Farbton black)

Manhattan Lippenstift bei Var. 3 "94 K Perfect Creamy & Care"


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anleitung im Detail; wie ich was "wann und wo" aufgetragen habe (Basis-Makeup)! ^_^V

Schritt 1: Astor Cosmetics Flüssigfoundation "SkinMatch Fusion Makeup", Farben 101 Rose Beige und 102 Golden Beige

Zunächst trage ich mit einem mittleren Foundationpinsel den helleren Farbton (101 Rose Beige) von
"SkinMatch Fusion Makeup" mittig der Stirn, zwischen den Augenbrauen und dann den Nasenrücken
entlang auf sowie unterhalb der Augen.

Schritt 2: Astor Cosmetics Flüssigfoundation "SkinMatch Fusion Makeup", Farben 101 Rose Beige und 102 Golden Beige

Hiernach verwende ich den zweiten, etwas dunkleren, Farbton (102 Golden Beige) der
Flüssigfoundation "SkinMatch Fusion Makeup". Diese trage ich mit dem gleichen Pinsel von der Nase aus,
in kreisenden Bewegungen, zu den Wangen hin auf, auf den Schläfen, oberen Stirnbereich, etc.
Vergesst auch nicht, die Foundation zu den Ohren hin aufzutragen sowie am unteren Kieferbereich zum
Hals hin, damit keine unschönen Ränder entstehen.
Durch "Ränder" wirkt euer Makeup "maskenhaft"! Und das gilt es schließlich zu 'vermeiden'! :)

Schritt 3: MaxFactor Concealer "Mastertouch - under-eye-concealer", Farbton 309 Beige

Dann trage ich den "Mastertouch - under-eye-concealer" unterhalb der Augen auf. Allerdings
nicht großflächig oder in der klassischen Dreiecksform, sondern nur dort, wo die (bei mir zumindest) leichte
Wölbung ist und sich ein leichter "Schatten" abzeichnet, wenn man den Kopf leicht nach unten neigt. Auf
dieser Linie trage ich ein paar Tupfer des Concealers auf. Hiernach arbeite ich, entlang des "Schattens",
den Concealer mit einem Concealerpinsel ein!

Schritt 4: Essence Lidschattenbasis "I♥Stage Eyeshadow Base"

Ich streife den Applikator am Ringfinger ab und beginne dann mit dem verteilen, zunächt auf dem beweg-
lichen Lid. Die "I♥Stage Eyeshadow Base" zunächst nach "rechts und links" auftragen und dann zur Augen-
braue hin. Ggf. muß man nochmal etwas Base aufnehmen für das obere Lid zur Augenbraue hin.

Schritt 5: NYX Cosmetics als zusätzliche Lidschattenbasis "Jumbo Eye Pencil", Farbe: 604 Milk

Den "Jumbo Eye Pencil" in 604 Milk trage ich zusätzlich als Basis auf, um ein farbintensiveres Ergebnis zu
erlangen. Diesen trage ich auf dem kompletten beweglichen Lid auf und verteile ihn mit einem kleineren
Concealerpinsel.

Schritt 6: TheBalm Cosmetics Lidschatten Palette "NUDE'tude"



• Farbton 1 → "Sassy" aus der "NUDE'tude" Palette von TheBalm Cosmetics
Zuerst trage ich die Lidschattenfarbe "Sassy" mit einem kleineren Lidschattenpinsel im
inneren Augenwinkel auf.

Schritt 7: Sleek Makeup I-Divine Lidschatten Paletten "PPQ" und "Oh so Special"
PPQ
Oh so Special

 OBERER AUGENBEREICH / LID

• Farbton 2 → "Ribbon" aus der "Oh so Special" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Ribbon" mittig auf das bewegliche Lid auftragen und leicht mit der zuvor aufgetragenen Farbe "Sassy" (TheBalm Cosmetics Lidschatten Palette "NUDE'tude") verblenden.

• Farbton 3 → "Simply Red" aus der "PPQ" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Simply Red" mit einem sauberen Lidschattenpinsel am äußersten Augenwinkel auftragen.
Leicht verblenden mit der zuvor aufgetragen Farbe "Ribbon"!

• Farbton 4 → "Pink Sorbet" aus der "PPQ" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Pink Sorbet" mit einem sauberen, etwas breiterem Lidschattenpinsel, in der Lidfalte beginnend, vom äußeren Augen-
winkel nach innen hin, nur ab der Lidfalte aufwärts auftragen und durch kleine kreisende Bewegungen verblenden.

• Farbton 5 → "Pamper" aus der "Oh so Special" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Pamper" nun mit dem Lidschattenpinsel, mit dem man "Simply Red" aufgetragen hat, ab der Lidfalte beginnend,
auftragen und etwas zur Augenbraue hin verblenden. Besonders oberhalb des inneren Augenwinkels ruhig etwas höher
ziehen. Ich habe diese Farbmischung hoch bis zur Augenbraue gezogen, so, dass sie sich gerade "berühren", wenn
man so will.
Ein, wie ich finde, gutes Beispiel wie ich das meine mit dem Verblenden zur Augenbraue hin, seht ihr in meinem Video
"Make-up mit der Curacao-Palette von Sleek Makeup - Abend-Make-ups/Event-Make-ups" ab Minute 4:50
(Link zum Video: http://youtu.be/Kj2nKPKSCF8?list=UU4KglHV6qTSf7HsRRNOlwMQ)!

• Farbton 6 → "Chris de Burgundy" aus der "PPQ" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Chris de Burgundy" mit einem runden, abgeschrägten Lidschattenpinsel aufnehmen und innerhalb der Lidfalte
durch kleine kreisende Bewegungen, auftragen und verblenden, jedoch nicht zuweit nach "außen" hin (zur Augenbraue
hin) ziehen / auftragen. Dieser Farbton ist der dunkelste auf dem oberen Augenlid. Also lieber erst etwas weniger Farbe
aufnehmen, da dieser Farbton gut pigmentiert ist. Lieber ein weiteres Mal auftragen, falls euch die Farbintensität zu
gering ist!

• Farbton 7 → TheBalm Cosmetics Palette "BALMbini Vol. 2 - Babies of the Balm Face Palette"
Hieraus nehme ich den Highlighter/Shadow und trage ihn mit einem breiteren Lidschattenpinsel, direkt unterhalb
der Augenbraue auf, und durch rechts-und-links-Bewegungen, die sich dann der Lidfalte nähern, verblende ich die
Farben alle noch einmal miteinander, so das weichere Übergänge entstehen!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UNTERER AUGENBEREICH / UNTERHALB DES UNTEREN WIMPERNRANDES

• Farbton 7 → "Ribbon" aus der "Oh so Special" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Ribbon" in Kombination mit "Simply Red" (wenig hiervon) mit einem flachen, abgeschrägten Lidschattenpinsel aufnehmen
(wenig, da gut pigmentiert) und vom äußeren Augenwinkel bis kurz vor dem inneren Augenwinkel hin dicht unter den
Wimpernrand auftragen. Dann, mit wenig Druck, diese Farbe nach unten (zur Wange hin) verblenden / verteilen durch
kurze nach-unten-Bewegungen.
• Farbton 8 → "Noir" aus der "Oh so Special" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Noir" mit dem gleichen flachen, abgeschrägten Lidschattenpinsel aufnehmen und nur am äußersten, unteren
Wimpernrand, nach außen hin, auftragen.

Schritt 8: Essence Mascara "Lash Princess" (black)

Ich habe für diesen Look die schwarze Wimperntusche "Lash Princess" von Essence gewählt.
Ihr könnt aber jede x-beliebige schwarze Mascara verwenden!

Schritt 9: L'Oréal Paris Kajal (Schnee-)Weiß

Bei diesen Makeupvarianten habe ich mich für einen schneeweißen Kajal entschieden. Hier habe ich einen
von L'Oréal Paris genommen. Aber ihr könnt auch jeden anderen weißen Kajal verwenden!

Schritt 10Essence Rouge "Silky Touch Blush" in dem Farbton "040 natural beauty"

Basis-Makeup (Makeup Var. 1) inkl. Highlighter & Nude Love (11)
Diesmal habe ich einen Braunton als Rouge gewählt. Diesen habe ich dann, nicht wie üblich auf den "Äpfelchen"-Bereich, aufgetragen, sondern unterhalb der Wangenknochen, sprich dort, wo ich sonst die Kontur setzen würde!


Schritt 11: The Balm Cosmetics "Mary-Lou Manizer" als Highlighter

Den Highlighter "Mary-Lou Manizer" von The Balm Cosmetics habe ich mit einem kleinen Lidschattenpinsel nur oberhalb der Oberlippe, ab dem Lippenherz aus ausgehend, nach rechts und links hin, aufgetragen.

Schritt 12: Essence Lippenstift "Longlasting Lipstick 11 Nude Love"

Und zuguter Letzt und als Abschluß habe ich den Longlasting Lipstick 11 Nude Love von Essence aufgetragen!

Basis-Makeup DONE!♥




Makeupvariante 2 (Basis-Makeup + Eyeliner)

Erweiterung bei Makeupvariante 2

Basis-Makeup +

Schritt 13: Essence Eyeliner bei Var. 1 & 2 "Liquid Ink Eyeliner - waterproof" (Farbton black)

Ich habe das Basis-Makeup nur um den schwarzen Eyeliner erweitert. Und et voila, hat man wieder einen ganz
anderen Look! :)
Ich persönlich bevorzuge ja Makeups MIT Eyeliner. Ohne fühlt sich das für mich irgendwie, wie soll ich sagen,
nackt an! *lach* Ich hoffe, ihr wisst was ich meine! ;)

Makeupvariante 2 DONE!♥












Makeupvariante 3 (Makeupvariante 2 + Braunton + Eyeliner)

Erweiterung bei Makeupvariante 3

Makeupvariante 2 +

Schritt 14Sleek Makeup I-Divine Lidschatten Paletten "PPQ" und "Oh so Special"

Bei der dritten Makeupabwandlung habe ich, sozusagen, eine Farbmischung aus "Simply Red", aus der "PPQ"-Palette, und dem Braunton "Boxed" aus der "Oh so Special" nur am äußeren Augenwinkel aufgetragen.
Ggf. muß man hier dann nochmal den schwarzen Eyeliner nachziehen!












Und hier noch ein paar weitere Fotos & Detailaufnahmen! :)
Basis-Makeup (Makeupvariante 1)

Makeupvariante 2

Makeupvariante 2

Makeupvariante 3


Würde mich über euer Feedback freuen und wünsche euch einen wunderbaren Tag! :*


xOxO Jini

~*♥*~*♥*~*♥*~

Keine D.i.Y., Tutorials, Videouploads verpassen? Dann abonniert doch einfach diesen Blog
und folgt mir auf Facebook - Instagram ( ICONOsquare*) - Pinterest - Tumblr - Twitter!


*ICONOsquare ist die Alternative für jene, die die App Instagram nicht auf ihrem Smartphone installiert haben, aber dennoch die Bilder 'herzen' möchten!