Makeups im Herbst; Herbstlook Var. 2 mit Sleek Makeup Lidschattenpaletten ULTRA MATTS V2 und Glory


http://instagram.com/p/uJJiP9Fpix
Hallo meine Lieben!♥

Endlich habe ich es geschafft;
hier ist nun meine Makeup Variante 2
aus meiner Reihe "Makeups im Herbst"!

Sie ist etwas 'farbintensiver' als sonst, aber,
die Inspiration hatte ich durch eine Kleider-
kombination auf Instagram von Mädchen-
flohmarkt!

So! Nun aber genug erzählt, hier folgt jetzt
das HowTo bzw. das Tutorial, und nicht er-
schrecken bei der Anzahl von Farben die ich
verwendet habe!

Einige davon habe ich gemischt, um den Look
so zu kreiieren! Aber schaut mal selbst!

Ich hoffe das dieses Tutorial hilfreich sein wird!♥ Let me know! :*



Was habe ich verwendet;

Astor Cosmetics Flüssigfoundation "SkinMatch Fusion Makeup", Farben 101 Rose Beige und 102 Golden Beige

MaxFactor Concealer "Mastertouch - under-eye-concealer", Farbton 309 Beige

Essence Lidschattenbasis "I♥Stage Eyeshadow Base"

Sleek Makeup Lidschatten Paletten "Ultra Matts V2" und  "Glory"

MANHATTAN Cosmetics Eyeliner "DIP EYELINER long-lasting - limited edition" in blau,
überschminkt mit den 2 Lidschattenfarben Ink (aussen) und Victoria (innen)

L'Oréal Paris Mascara "Volume Million Lashes excess"

• Als Kajal habe ich wieder die Lidschattenfarbe "Victoria" verwendet!

Essence Rouge "Silky Touch" in dem Farbton "60 life's a cherry"

The Balm Cosmetics "Mary-Lou Manizer" als Highlighter

Essence Lippenstift "Longlasting Lipstick 11 Nude Love"



Anleitung im Detail; wie ich was "wann und wo" aufgetragen habe! ^_^V

Schritt 1: Astor Cosmetics Flüssigfoundation "SkinMatch Fusion Makeup", Farben 101 Rose Beige und 102 Golden Beige

Zunächst trage ich mit einem mittleren Foundationpinsel den helleren Farbton (101 Rose Beige) von
"SkinMatch Fusion Makeup" mittig der Stirn, zwischen den Augenbrauen und dann den Nasenrücken
entlang auf sowie unterhalb der Augen.

Schritt 2: Astor Cosmetics Flüssigfoundation "SkinMatch Fusion Makeup", Farben 101 Rose Beige und 102 Golden Beige

Hiernach verwende ich den zweiten, etwas dunkleren, Farbton (102 Golden Beige) der
Flüssigfoundation "SkinMatch Fusion Makeup". Diese trage ich mit dem gleichen Pinsel von der Nase aus,
in kreisenden Bewegungen, zu den Wangen hin auf, auf den Schläfen, oberen Stirnbereich, etc.
Vergesst auch nicht, die Foundation zu den Ohren hin aufzutragen sowie am unteren Kieferbereich zum
Hals hin, damit keine unschönen Ränder entstehen.
Durch "Ränder" wirkt euer Makeup "maskenhaft"! Und das gilt es schließlich zu 'vermeiden'! :)

Schritt 3: MaxFactor Concealer "Mastertouch - under-eye-concealer", Farbton 309 Beige

Dann trage ich den "Mastertouch - under-eye-concealer" unterhalb der Augen auf. Allerdings
nicht großflächig oder in der klassischen Dreiecksform, sondern nur dort, wo die (bei mir zumindest) leichte
Wölbung ist und sich ein leichter "Schatten" abzeichnet, wenn man den Kopf leicht nach unten neigt. Auf
dieser Linie trage ich ein paar Tupfer des Concealers auf. Hiernach arbeite ich, entlang des "Schattens",
den Concealer mit einem Concealerpinsel ein!

Schritt 4: Essence Lidschattenbasis "I♥Stage Eyeshadow Base"

Ich streife den Applikator am Ringfinger ab und beginne dann mit dem verteilen, zunächt auf dem beweg-
lichen Lid. Die "I♥Stage Eyeshadow Base" zunächst nach "rechts und links" auftragen und dann zur Augen-
braue hin. Ggf. muß man nochmal etwas Base aufnehmen für das obere Lid zur Augenbraue hin.

Schritt 5: Sleek Makeup Lidschatten Paletten "Ultra Matts V2" und "Glory"

OBERER AUGENBEREICH / LID

• Farbton 1 → "Pillow Talk" (sehr heller Cremeton) aus der "Ultra Matts V2" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Pillow Talk" unterhalb der Augenbraue und auf dem kompletten beweglichen Lid auftragen
• Farbton 2 → "Orbit" (dunkleres Blaugrün) aus der "Ultra Matts V2" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Orbit" mit einem Lidschattenpinsel, ab der Lidfalte aufwärts, auftragen. Arbeitet zunächst mit "weniger" Farbe,
da noch so einiges an "Lidschattenfarben" hinzu kommt und viel verblendet wird!
• Farbton 3 → "Picadilly" (schimmerndes Dunkelblau) aus der "Glory" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Picadilly" mit einem, im Idealfall, kleineren, abgeschrägten runden Pinsel, in der Lidfalte vom äußeren Augen-
winkel nach innen hin, nur in der Lidfalte auftragen und durch kleine kreisende Bewegungen verblenden.
• Farbton 4 → "Thunder" (mittlerer Grauton) aus der "Ultra Matts V2" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Thunder" nun mit einem sauberen, etwas breiterem Lidschattenpinsel, in der Lidfalte beginnend, auftragen
durch rechts-links-Bewegungen, wobei man nur der Lidfalte folgt. Hierdurch verblendet man sowohl diesen
Farbton als auch nochmals die bereits aufgetragenen.

UNTERER AUGENBEREICH / UNTERHALB DES UNTEREN WIMPERNRANDES

• Farbton 5 → "Victoria" (mittleres Blau, schimmernd) aus der "Glory" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Victoria" mit einem flachen, abgeschrägten Lidschattenpinsel aufnehmen (wenig, da gut pigmentiert) und vom inneren
Augenwinkel bis zum äußeren Augenwinkel hin dicht unter den Wimpernrand auftragen.
Dann, mit wenig Druck, diese Farbe nach unten (zur Wange hin) verblenden / verteilen durch kurze nach-unten-
Bewegungen.
• Farbton 6 → "Ink" (Marineblau / Dunkelblau) aus der "Ultra Matts V2" Sleek Makeup I-Divine Lidschattenpalette
"Ink" mit dem gleichen flachen, abgeschrägten Lidschattenpinsel aufnehmen und nur am äußersten, unteren
Wimpernrand, nach außen hin, auftragen.

Schritt 6: MANHATTAN Cosmetics Eyeliner "DIP EYELINER long-lasting - limited edition" in blau

Den Eyeliner "DIP EYELINER long-lasting - limited edition" klassisch auftragen. Am besten beginnt man in der
Mitte des beweglichen Lids und schaut dabei nach "unten". Also entweder einen Standspiegel benutzen oder aber
den Kopf in den Nacken legen!
Kurz warten, aber den Eyeliner nicht ganz trocknen lassen.
Dann mit einem sauberen flachen, abgeschrägten Lidschattenpinsel zunächst den Farbton "Victoria", vom
inneren Augenwinkel zur Mitte hin, vorsichtig auf den - sozusagen - vorgezeichneten Eyeliner auftupfen.
Hiernach mit dem gleichen Pinsel den Farbton "Picadilly" aufnehmen und, wie zuvor, vorsichtig auf den Eyeliner
auftupfen bis zum "Wing" (Abschluß) des Eyeliners!

FERTIG! ;)

Schritt 7: L'Oréal Paris Mascara "Volume Million Lashes excess"

Ich habe für diesen Look die schwarze Wimperntusche "Volume Million Lashes excess" von L'Oréal Paris gewählt.
Ihr könnt aber jede x-beliebige schwarze Mascara verwenden!

Schritt 8: Als Kajal habe ich wieder die Lidschattenfarbe "Victoria" verwendet!

Da ich gerade keinen farblich passenden Kajal zur Hand hatte, habe ich einfach mit einem Geleyeliner-Pinsel den
Lidschatten "Victoria" aufgetragen.

Schritt 9: Essence Rouge "Silky Touch" in dem Farbton "60 life's a cherry"

Noch ein wenig Rouge! Dies trage ich immer von den sogenannten "Äpfelchen"-Bereich zum Haaransatz hin
auf (aber nicht bis in den Haaransatz)! Und da ich es für mich bzw. bei mir nicht mag, wenn VIEL ROUGE
aufgetragen ist, fällt dieses meist eher dezent aus!

Schritt 10: The Balm Cosmetics "Mary-Lou Manizer" als Highlighter

Den Highlighter "Mary-Lou Manizer" von The Balm Cosmetics habe ich mit einem Konturenpinsel nur oberhalb der
Wangenknochen aufgetragen, verteilt und dann ggf. noch mal mit den Fingern nachträglich etwas nach "unten" verwischt.

Schritt 11: Essence Lippenstift "Longlasting Lipstick 11 Nude Love"

Und zuguter Letzt und als Abschluß habe ich den Longlasting Lipstick 11 Nude Love von Essence aufgetragen!

DONE! ♥

Und hier habe ich nun noch die Einzelaufnahmen in besserer Qualität (Details) für euch, die ich so nach und nach bei Instagram hochgeladen habe!





Ich hoffe, euch gefällt dieser Look und das dass Tutorial hilfreich war! Wenn ja, würde ich mich über ein "mehr davon" (s. unterhalb diesen Beitrages) freuen! ♥ Genauso wie euer Feedback & Anregungen via Kommentar!

Oh, und natürlich freue ich mich, wenn ihr mir eure nachgeschminkten Makeups einmal zeigen würdet! :*

 xOxO Jini

~*♥*~*♥*~*♥*~

Keine D.i.Y., Tutorials, Videouploads verpassen? Dann abonniert doch einfach diesen Blog
und folgt mir auf Facebook - Instagram ( ICONOsquare*) - Pinterest - Tumblr - Twitter!


*ICONOsquare ist die Alternative für jene, die die App Instagram nicht auf ihrem Smartphone installiert haben, aber dennoch die Bilder 'herzen' möchten!