HowTo / Tutorial: abgewandelte Smokey Eyes mit der TheBalm Cosmetics NUDE'tude Palette

jabristik_beautyblog bei Instagram
Hallo meine Lieben!♥

Wie gestern auf meinem Instagram Account angemeldet,
folgt hier nun das ausführliche HowTo bzw. Tutorial zu
meinem abgewandeltem Smokey Eyes Makeup!

Insgesamt habe ich ja fünf Makeups geschminkt und von
diesem hier hatte ich ja gestern bereits die Bilder fertig
gemacht. Heute Abend gibt es aber wieder ein neues
Abend-Makeup und ich hoffe, dass wird euch auch so gut
gefallen, wie das hier! ;)

Dann wollen wir mal loslegen!







Was ich verwendet habe:

Foundation; L'Oréal Paris "le teint - PERFECT MATCH", Farben "N2 Vanille/Vanilla" & "R3•C3 Beige Rosé/Rose Beige"
Augenbrauenstifte; MaxFactor "Greybrown" & Alterra "02 medium brown"
Lidschattenbasis; Essence "I♥Stage Eyeshadow Base"
Lidschatten Palette; TheBalm Cosmetics "NUDE'tude", Farben "Sassy, Sultry, Sexy, Serious und Sophisticated"
Eyeliner; Essence "Liquid Ink Eyeliner - waterproof" (Farbton black) 
Wimperntusche; Smashbox "FULL EXPOSURE MASCARA", Farbe "schwarz"
Puder; Maybelline New York "Super Stay 24H - waterproof powder", Farbe "20 Cameo"
Highlighter Wangenknochen & Nasenrücken; M.A.C Cosmetics "Iridescent Powder / Loose" (Glanzpuder), Farbtyp "Silver Dusk"

 




Und nun zu den Details

Wie ich was "wann und wo" aufgetragen habe!

Oder über Iconosquare, falls ihr kein IG habt! ;)
Schritt 1: Foundation; L'Oréal Paris Flüssigfoundation "le teint - PERFECT MATCH", Farbe N2 Vanille/Vanilla

Zunächst trage ich mit einem mittleren Foundationpinsel den helleren Farbton (N2 Vanille/Vanilla) von
"le teint - PERFECT MATCH" mittig der Stirn, zwischen den Augenbrauen und dann den Nasenrücken entlang auf sowie unterhalb der Augen.

Schritt 2: Foundation; L'Oréal Paris Flüssigfoundation "le teint - PERFECT MATCH", Farbe R3•C3 Beige Rosé/Rose Beige

Hiernach verwende ich den zweiten, etwas dunkleren, Farbton (R3•C3 Beige Rosé/Rose Beige) der
Flüssigfoundation "le teint - PERFECT MATCH". Diese trage ich mit dem gleichen Pinsel von der Nase aus, in kreisenden Bewegungen, zu den Wangen hin auf, auf den Schläfen, oberen Stirnbereich, etc.
Vergesst auch nicht, die Foundation zu den Ohren hin aufzutragen sowie am unteren Kieferbereich zum
Hals hin, damit keine unschönen Ränder entstehen.
Durch "Ränder" wirkt euer Makeup "maskenhaft"! Und das gilt es schließlich zu 'vermeiden'! :)

Schritt 3: Augenbrauenstifte; MaxFactor "Greybrown" & Alterra "02 medium brown"

Zuerst zeichne ich mit dem MaxFactor Augenbrauenstift in "Greybrown" die komplette Augenbraue nach. Anschließend umrande ich, sozusagen, die komplette Augenbraue, in dem ich nur im äußeren Augenbrauenbereich die Kontur leicht nachziehe mit dem Alterra Augenbrauenstift "02 medium brown"! Danach bürste ich, nur mit sanftem Druck, die Augenbrauen in die gewünschte Richtung. Falls die "Kontur" noch zu dunkel wirken sollte, verblende ich diese, in dem ich die "Farbe" nach innen hin einbürste.

Schritt 4: Lidschattenbasis; Essence "I♥Stage Eyeshadow Base"

Ich streife den Applikator am Ringfinger ab und beginne dann mit dem verteilen, zunächt auf dem beweglichen Lid. Die "I♥Stage Eyeshadow Base" zunächst nach "rechts und links" auftragen und dann zur Augenbraue hin. Ggf. muß man nochmal etwas Base aufnehmen für das obere Lid zur Augenbraue hin.


Schritt 5: Lidschatten Palette; TheBalm Cosmetics "NUDE'tude", Farben "Sassy, Sultry, Sexy, Serious und Sophisticated"


















Zuerst trage ich die Farbe "Sassy" aus der "NUDE'tude" Lidschatten Palette von TheBalm Cosmetics auf das komplette bewegliche Lid auf.

Hiernach mit einem breiteren Lidschattenpinsel "Sultry" ab der Lidfalte aufwärts, also zur Augenbraue hin, auftragen.

Mit dem gleichen Lidschattenpinsel ein wenig von der Farbe "Sexy" aufnehmen und nur in der Lidfalte auftragen sowie gut verblenden.

"Serious" ist ein sehr gut pigmentierter Schwarzton. Also, zunächst sei gesagt: OBACHT! ;)
Nehmt nicht zuviel Farbe auf. Falls doch etwas zuviel Farbe aufgenommen wurde, tupft es z. B. an einem Kosmetiktuch, Waschlappen oder Handtuch (ich verwende MiniHandtücher von Ikea, Abmessungen ca. 25 cm x 25 cm), ab, und tragt dann den Schwarzton mit einem - im Idealfall - abgeschrägten, runden Lidschattenpinsel nur in der Lidfalte auf. Ihr könnt aber auch einen kleineren bzw. feineren Lidschattenpinsel nehmen. Achtet dann jedoch darauf, dass ihr nicht zu weit nach außen hin (zur Augenbraue hin) verblendet.

Der CLOU; hier habe ich anschließend mit wenig "Serious" auch den inneren Augenwinkel betont! Verwendet nur soviel Farbe, wie intensiv ihr den Look kreiieren wollt! Ich habe, für die Fotos, natürlich etwas mehr Farbe aufgetragen! ;)

"Sophisticated" ist ein schimmerndes Mittel- bis Dunkelbraun! Hiervon habe ich mit einem sauberen breiteren Lidschattenpinsel wenig Farbe aufgenommen und dann, zuerst durch rechts-links-Bewegungen - sozusagen über "Serious" - aufgetragen, wodurch der Schwarzton verblendet wird und dann, zur Augenbraue verblendet, also sozusagen 2-3 mm höher "gerutscht" und weiter mit rechts-links-Bewegungen, verblendet und somit aufgetragen.

Unterhalb der Augen, also am unteren Wimpernrand, trage ich mit einem kleinen Lidschattenpinsel "Sassy" auf. Dann trage ich mit einem flachen, abgeschrägten Pinsel ebenfalls "Serious" auf. Zunächst dezent. Verblenden tue ich diesen, in dem ich den flachen, abgeschrägten Pinsel unterhalb des Winpernrandes ansetze und durch kurze und kleine nach-unten-Bewegungen den Lidschatten verteile. Am äußeren unteren Augenwinkel trage ich dann "Serious" mit dem zuvorgenannten Pinsel etwas "kräftiger" auf. Da ich es "betonter" wollte, habe ich zusätzlich mit einem angespitzten, schwarzen Kajal nur den äußeren bzw. hinteren Augenwinkel, unterhalb der Wimpern, eine feine Linie gezogen, die ich dann samt "Serious" verteilt habe.

Schritt 6: Eyeliner; Essence "Liquid Ink Eyeliner - waterproof" (Farbton black)

Nun trage ich, in der Mitte beginnend nach außen hin (zum äußeren Augenwinkel hin), den o. g. Eyeliner möglichst "fein" aufzutragen.
Dann setze ich erneut am inneren Augenwinkel an, wobei ich hier noch feiner auftrage, als z. B. in der Mitte.
Dann ziehe ich eine feine Linie, als Wing, vom äußeren Augenwinkel, nach oben, so lang wie ich den "Wing" haben möchte. Anschließend setze ich am "Wing"-Ende an und verbinde den Wing mit dem Eyeliner über den Wimpern. Hiernach mach ich ggf. kleinere Korrekturen, wie z. B. den geschwungenen Bogen, der zum Wing hin führt oder am inneren Augenwinkel. Fertig! ;)

Schritt 7: Wimperntusche; Smashbox "FULL EXPOSURE MASCARA", Farbe "schwarz"

Fast fertig! Jetzt noch die Wimperntusche auftragen. Ihr müsst nicht all die Produkte verwenden, die ich hier so aufführe. Wichtig ist, dass die "Farben" die gleichen oder sehr ähnlichen sind! Also könnt ihr hier jede x-beliebige schwarze Mascara verwenden.

Schritt 8: Puder; Maybelline New York "Super Stay 24H - waterproof powder", Farbe "20 Cameo"

Bevor ich nun das Puder auftrage, "wedel" bzw. "fächere" ich mit einem dünnen Fächerpinsel durch schnelle rechts-links-Bewegungen mögliche Lidschattenpigmente und Krümelchen weg! Ggf. verwende ich auch einen Concealerpinsel um erneut mit der Flüssigfoundation unterhalb des Auges langzugehen und hier nochmals die Foundation aufzutragen. Hierdurch kann man auch noch ein paar kleinere Korrekturen machen.

Wenn alle Krümelchen verschwunden sind und alle Korrekturen gemacht sind, trage ich auf das gesamte Gesicht ein Puder auf.

Schritt 9: Highlighter Wangenknochen & Nasenrücken; M.A.C Cosmetics "Iridescent Powder / Loose" (Glanzpuder), Farbtyp "Silver Dusk"

Als Highlight, im wahrsten Sinne des Wortes, habe ich diesmal "Silver Dusk" von M.A.C Cosmetics verwendet! Ich liebe dieses Glanzpuder! Leider seht ihr es bei diesen Bildern nicht! :/ Aber, mein nächstes Tutorial kommt und hierin zeige ich euch dann, was man alles mit "Highlightern" so anstellen kann! :D 

DONE!♥


Gar nicht so schwer, wenn man einmal weiß wie, oder? ;)

Würde mich freuen, wenn ihr mir liebe Kommentare und Feedback hinterlassen würdet und natürlich das ♥ nicht vergessen bei Instagram! :*

"Stay tuned and enjoy your stay!"

xOxO Jini

~*♥*~*♥*~*♥*~

Keine D.i.Y., Tutorials, Videouploads verpassen? Dann abonniert doch einfach diesen Blog
und folgt mir auf Facebook - Instagram ( ICONOsquare*) - Pinterest - Tumblr - Twitter!


*ICONOsquare ist die Alternative für jene, die die App Instagram nicht auf ihrem Smartphone installiert haben, aber dennoch die Bilder 'herzen' möchten!