NailArt-Tutorial; Herzchen & Dots im Regenbogen-Farbverlauf ♥

Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
Verwendete Produkte für diese Nailart von +essie Deutschland+essencecosmetics, p2, +BarryMCosmetics!


Hallo!♥

Heute möchte ich euch eine meiner absoluten Lieblingsnailarts zeigen und, natürlich auch, erklären, wie ich das 'gemacht' habe! ;)

Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
Ready ... Steady ... GO! :D

Vorweg;

Bevor ich eine Nailart umsetze, was meist spontan passiert, habe ich
• 1. keine konkrete IDEE, die ich irgendwo vorzeichne oder aufschreibe. Das heißt, ich weiß am Anfang nicht, ob es am Ende was geworden ist, also, ob das Resultat so sein wird, wie ich es mir vorgestellt habe! *lach*
• 2. wasche ich ausgiebig die HÄNDE, mache eine Blitz-Maniküre (Fingernägel sauber machen, Nagelweißstift auftragen und noch mal die Form der Fingernägel kontrollieren und ggf. Korrekturfeilen)! ;)
• 3. stelle ich die Nagellacke und NailArt-Utensilien alle GRIFFBEREIT auf den Tisch! ;)
• 4. MUSIK an! Und zwar meine Lieblingsmusik! Hehe entweder läuft diese Playlist (Oldies) oder diese Playlist (Fallout 4 Songs♥) bei mir rauf und runter! ;)

So! Jetzt kommen wir aber mal endlich zum eigentlichen Thema! xD



NailArt; Herzchen & Dots im Regenbogen-Farbverlauf!♥

Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
Nailart by +Jeanine Brinks MUA 

•► Was wir benötigen;

Etwas worauf man die div. Farben der gewählten Nagellacke tropfen kann (2-3 Tropfen pro Farbe sollten reichen, glaub ich ;) ). Ich habe hier so eine günstige Künstler-Farbpalette verwendet. Die bekommt ihr in jedem Heimwerker-Markt (Obi, Bauhaus & Co)! Solltet ihr keine ausrangierten Untertassen, Tellerchen, Glasschälchen, etc. parat haben, könnt ihr auch eine Klarsichtfolie nehmen oder ein Stück von der Frischhaltefolie oder Alufolie! ;) Irgendwas findet sich bestimmt! :D

Feine Pinsel (für die Herzchen) und Schaschlikspieße (ich arbeite mit der flachen, abgerundeten Seite oder der Spitze für feinere Dots)

Klarlack / Unterlack / Base Coat

Basis-Nagellackfarbe

→ Die div. Nagellackfarben für den Farbverlauf

→ 1-2 Blätter Küchenrolle / Taschentücher zum Ablegen von den Pinseln und Schaschlikspießen



Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
Sally Hansen Miracle Cure auftragen

• Schritt 1)

Einen Unterlack / Base Coat auftragen und trocknen lassen!

Ich verwende hier den Sally Hansen Miracle Cure












Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
+essie Deutschland "Tuck in my Tux"
Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
2 Schichten lackiert

• Schritt 2)

Eine Basisfarbe auftragen und ebenfalls (sehr) gut trocknen lassen!

Ich verwende hier +essie Deutschland "Tuck in my Tux"!






Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
Barry M Acid Yellow und +essie Deutschland tart deco!

 • Schritt 3)

Dann 2-3 Tropfen der ersten Nagellackfarbe (nach Wahl). Und jetzt mit Konzentration sowie Ruhe (also nicht so zack zack draufgeklatscht und fertig^^) und (vor allen Dingen) Geduld die Herzchen aufpinseln!♥ (meine ersten Herzchen sahen aus wie verunglückte Cookies^^)

Ich habe hierfür "N A I L   P A I N T" by Barry M, 300 Acid Yellow 104, gewählt!

Als zweite Farbe daneben habe ich +essie Deutschland "tart deco" gewählt.






Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
Nailart by +Jeanine Brinks MUA 

• Schritt 4)

Und so geht das immer weiter, bis alle 5 Fingernägel mit 'Herzchen bepinselt' sind! Ganz zum Schluß setze ich dann noch die Dots!♥

Pünktchen, insbesondere sehr kleine (feine) Pünktchen, sind nicht so einfach und erfordern etwas Übung und Fingerspitzengefühl! Man muß nämlich genau "die richtige Menge" an "Farbe" (Nagellack) z. B. an der Spitze des Schaschlikspießes aufnehmen, damit die gelingen! Bei zuwenig Nagellackaufnahme wirken sie aufgepatscht und bei zuviel Farbe besteht die Gefahr, dass sie 'verlaufen'!


Nicht die Farbe mit dem Schaschlikspieß "aufdrücken", sondern so gerade EBEN den Fingernagel berühren mit der Farbe! Glaube, so ist es am besten beschrieben!

Also, Übung, Übung, Übung! Nur durch Praxis wird man besser! ;)


Den Farbverlauf habe ich wie folgt gestaltet:
Daumen; Gelb und Lachs (Orangeähnlich^^)
Zeigefinger; Lachs und Pink
Mittelfinger; Pink und Lila
Ringfinger; Lila und Blaugrün
Kleiner Finger; Blaugrün und Schwarz
(in Schritt 5 habe ich alle Hersteller + Farb-Nr. bzw. Namen aufgelistet!)


Edit & Picture © by Jeanine Brinks / JaBristik - Beauty & Trends / Wanna use it? ASK!
Nailart, Picture © & Edit by +Jeanine Brinks MUA 

• Schritt 5)

Alle Herzchen und Dots müssen vollständig getrocknet sein! Wenn nicht, zieht ihr unschöne "Schlieren" durch das Auftragen des Klarlacks! :/ Das wollen wir ja nicht!♥

Also; wenn alle "Herzchen" und co sehr gut getrocknet sind, mit Top Coat / Überlack lackieren, trocknen lassen und et voila; FERTIG! ;)

Zum Abschluß die Hersteller & Farb-Nr. bzw. Namen in der Übersicht;
• "N A I L   P A I N T" by Barry M, 300 Acid Yellow 104 (Daumen)

• "tart deco" von +essie Deutschland
 (Daumen / Zeigefinger)

• 070 "funky babe" von p2 aus der "Volume GLOSS - gel ook polish"-Serie (Zeigefinger / Mittelfinger)

• 132 "break through" von +essencecosmetics  aus der "colour & go"-Serie (Mittelfinger / Ringfinger)

• 128 "let's get lost" von +essencecosmetics  aus der "colour & go"-Serie (Ringfinger / kleiner Finger)
• 144 "black is back" von +essencecosmetics aus der "colour & go"-Serie (kleiner Finger)




Ich hoffe, euch hat mein NailArt-Tutorial gefallen! Wenn ja und ihr mehr davon sehen möchtet, lasst es mich wissen! :* Also ... ↓

"Stay tuned and enjoy your Stay!"

xOxO Jini

~*♥*~*♥*~*♥*~

Keine D.i.Y., Tutorials, Videouploads verpassen? Dann abonniert doch einfach diesen Blog
und folgt mir auf Facebook - Google+ - Instagram ( ICONOsquare*) - Pinterest - Tumblr - Twitter!


*ICONOsquare ist die Alternative für jene, die die App Instagram nicht auf ihrem Smartphone installiert haben, aber dennoch die Bilder 'herzen' möchten!